Ambulante und stationäre Operationen

Für den Fall, dass unser umfangreiches konservatives Leistungsangebot nicht zu einer Besserung Ihrer Beschwerden führt, bieten wir Ihnen auch eine breite Palette orthopädisch-chirurgischer Eingriffe an.

Die Ärzte und Mitarbeiterinnen des MVZ „OrthoVital“ sind durch permanente Fort- und Weiterbildung auch mit neuesten Operationsmethoden bestens vertraut.

Zu unseren orthopädisch-chirurgischen Schwerpunkten zählen:

  • Endoskopie obere Extremität (Schulter)
  • Endoskopie untere Extremität (Knie)
  • Achsenkorrekturen an den Beinen
  • Hüft-und Knieendoprothetik
  • Wirbelsäulentherapie
  • Traumatologie / Unfallchirurgie
  • Vorfußchirurgie, Zertifikat „Fußchirurgie“ der Gesellschaft für Fußchirurgie e.V.(www.gffc.de)
  • Kleine Handchirurgie
  • Nervenengpasssyndrome

Wir sind bemüht, notwendige Eingriffe - wann immer möglich - ambulant durchzuführen und so "klein als möglich" zu gestalten. Für Sie heißt das, dass wir an den Gelenken bevorzugt auf die so genannte "Schlüsselloch-Chirurgie" mit dem Arthroskop setzen und Sie schon bald nach dem Eingriff wieder nach Hause gehen können. Selbstverständlich können alle Eingriffe auch stationär durchgeführt werden

Um für Sie auch die Wege kurz zu halten, bieten wir ausgewählte ambulante und stationäre Operationen in folgenden Facheinrichtungen an:

Zusätzliche Informationen